Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Der brine med care ist eine Marke von BRINE SA. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Wir richten unsere Datenverarbeitung an dem Ziel aus, nur die für eine sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung unseres Angebots erforderlichen personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Dabei achten wir sehr sorgfältig darauf, dass die Privatsphäre bzw. die Vertraulichkeit bei allen Kunden- und Nutzerdaten gewährleistet ist. Nachfolgend erfahren Sie, wann bei der Nutzung unserer Leistungen personenbezogene Daten gespeichert werden und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Massnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden.

Verantwortliche

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Sie finden die Kontaktdaten der verantwortlichen Personen im Impressum. Sie können uns auch direkt eine Mail senden DSGVO@brine.ch.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstösse steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB) https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Datensicherheit

Wir stehen für hohe Sicherheit beim Online-Einkauf. Brine Med Care setzt technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Alle Ihre übertragenen Daten werden durch SSL-Verschlüsselung geschützt. Secure Socket Layer (SSL) ist ein Protokoll, das entwickelt wurde, um eine sichere Datenübertragung über das Internet zu ermöglichen. SSL nutzt das Public-Private-Key-Verfahren. Bei diesem können mit einem öffentlich zugänglichen Schlüssel codierte Daten nur mit einem ganz bestimmten privaten Schlüssel wieder dechiffriert werden. D.h. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie übrigens daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Gegenstand des Datenschutzrechts sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z.B. Name oder Adressdaten. Auch die Telefonnummer, Mobilnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung und Versicherungsnummer sind den personenbezogenen Daten zuzuordnen.

Informationen, die nicht mit natürlichen Personen in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.

Nutzung ihrer Daten in unserem Webshop

Sofern Sie unseren Webshop nutzen und eine Bestellung aufgeben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Kundenbetreuung (Name, Adressen, E-Mail-Adresse, Bestelldaten, Zahlungsdaten, Kundennummer, Telefonnummer, IP-Adresse) erforderlich sind sowie die Daten, die sie uns darüber hinaus freiwillig zur Verfügung stellen. Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir z. B. nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse sowie der Versandadresse fragen, bei Bezahlung per Lastschrift auch nach Ihrer Bankleitzahl und Kontonummer.  Diese Daten werden von uns für die Bestell- und Zahlungsabwicklung benötigt und auch in diesem Rahmen verarbeitet. So können wir Ihren Auftrag optimal und zeitnah ausführen. Sofern Sie uns die für die Bestellabwicklung erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Bestellung nicht umsetzen. Sofern Sie ein Kundenkonto erstellt haben, werden diese Daten dauerhaft in Ihrem Kundenkonto gespeichert. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie keinen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Einsatz von Zahlungsdienstleistern

Bei Nutzung unseres Webshops übertragen wir je nach gewählter Zahlart die zur Abrechnung erforderlichen personenbezogenen Daten ggf. an einen den ausgewählten Zahlungsdienstleister. Zur Zahlungsabwicklung verwenden wir den Anbieter Payrexx:

PAYREXX AG
Burgstrasse 18
3600 Thun
Schweiz
Tel: +41 33 550 00 10
E-Mail: info@payrexx.com
https://www.payrexx.com/

Versand

Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten zudem die von uns eingesetzten Logistikunternehmen die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Wir übermitteln Ihre Emailadresse und in manchen Fällen Ihre Telefonnummer ggf. an die von uns beauftragten Logistiker zur Zusendung einer Paketankündigung. Im Rahmen dieser Paketankündigung können Sie ggf. auf die Paketzustellung Einfluss nehmen und den Zustelltag oder Zustellort ändern.

Der Versand von Waren erfolgt über die Schweizerische Post und DHL.

Post CH Ltd

Swiss Post Contact Center

Wankdorfallee 4

3030 Bern

Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von https://www.post.ch/

DHL Express (Switzerland) Ltd

Pumpwerkstrasse 51

8105 Regensdorf

Sales_ch@dhl.com

Nutzung ihrer Daten für Werbezwecke

Neben der Erhebung und der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei des Webshops nutzen wir Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen und/oder Ihrer Einwilligung auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Massnahmen widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen (DSGVO@brine.ch) ohne dass Ihnen hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Wir geben keine Daten zu Zwecken der Drittanbieterwerbung weiter. Eine Adressvermarktung durch uns erfolgt nicht.

Newsletter

Unseren Newsletter erhalten Sie nur nach entsprechender Einwilligung. Für diesen Service verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse und, soweit Sie uns diese Angaben freiwillig zur Verfügung gestellt haben, Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Klicken Sie dafür einfach auf den Abmelde-Link, den Sie in jedem von uns versendeten Newsletter finden.

Produktempfehlungen und Gutscheincodes per E-Mail

Als Kunde unseres Webshops erhalten Sie regelmässig Produktempfehlungen per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben In den Mails finden Sie neueste Informationen zu Produkten aus unserem Angebot, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten. Neben diesen Produktempfehlungen können die E-Mails auch Gutscheine für unser Sortiment enthalten.  Falls Sie keine Produktempfehlungen mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Klicken Sie dafür einfach auf den Abmelde-Link, den Sie in jedem von uns versendeten Newsletter finden.

Cookies

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Einwilligung zu Cookie-Richtlinien

Browser Plugin

Sie können die Datenverarbeitung über die eingesetzten Cookies über die Einstellung Ihres Browsers verhindern bzw. beschränken (s.o. unter Cookies) oder auf den genannten Webseiten der Anbieter wiedersprechen.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Mittels der folgenden Einstellung können Sie Dienste auf unserer Webseite deaktivieren und somit die Erfassung Ihrer Daten durch den Dienst verhindern. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Verwendung von Webanalyse und Optimierungs-Tools auf unserer Webseite

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Plugins,Tools und soziale Medien

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq

und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2020, Brine Med Care a brand of BRINE SA